Automatisierter Verguss von elektronischen Bauteilen

Zuverlässiges Dosieren von zweikomponentigem Polyurethan

Elektronische Bauteile müssen sehr präzise und zuverlässig vergossen werden, um sie optimal gegen Staub, Schmutz oder Feuchtigkeit zu schützen. Die Dosier- und Mischanlage LiquidShot 3C ist für diese Herausforderung bestens geeignet. Sie kann kleine Schüsse von zweikomponentigen Materialien mit voreingestellten Durchflussraten mit einem hohen Maß an Wiederholbarkeit verarbeiten.

In diesem Anwendungsfall muss eine Anschlussdose, die in LPG-Fahrzeugen verwendet wird, vergossen werden. METER MIX hat hierfür ein automatisiertes Dosier- und Mischsystem konfiguriert, das auf der LiquidShot 3C Maschine basiert. Ein zweikomponentiges Harz auf der Basis von Polyurethan wird von einem Cobot präzise in die elektronischen Bauteile dosiert. Für jeden Zyklus können 18 Stück auf einem Werkstückträger platziert werden. Eine Infrarot-Füllstandsmessung wurde integriert, um den Material-Füllstand automatisch zu erkennen.

Mit dem neuen automatisierten Verfahren konnte der Kunde die Produktionsmenge bei geringerem Personaleinsatz erhöhen. Darüber hinaus hat sich gezeigt, dass diese kosteneffiziente Lösung im Vergleich zur manuellen Anwendung zu 25 % weniger Materialabfall führt. Eine stabile Produktion sowie ein vollständiger Schutz der elektronischen Komponenten in den Anschlussdosen ist jederzeit sichergestellt.

Vorteile der LiquidShot 3 Serie:

  • hohe Wirtschaftlichkeit
  • Präzise volumetrisch dosierte Schüsse
  • Ideal für kleinere Volumina
  • Leicht integrierbar mit einer Vielzahl von verschiedenen Roboterapplikatoren
  • Leichte Verarbeitung von gefüllten Harzen

Bewährtes Dosiersystem für das Vergießen von Elektronik

Ihre Vorteile

  • 30 Jahre Erfahrung
  • Einfache Handhabung
  • kurze Lieferzeiten
  • Anpassung an die Anforderungen der Anwendung
  • Individueller Vertrieb und Service
  • Standorte in mehr als 40 Ländern