Automatisierter Verguss von Elektronik

Die Anschlussdose eines Solarpanels wird automatisiert mit 2K-Silikon vergossen.

[Translate to Deutsch:]
LiquidFlow 30: Zahnradpumpentechnologie auf Einstiegslevel, für Anwendungen mit kleinen bis mittleren Austragsmengen

Teil- oder vollautomatisierte Prozesse bieten viele Vorteile im Produktionsprozess. Dazu zählen eine hohe Effizienz, Prozesssicherheit sowie eine hohe Reproduzierbarkeit. In der Regel können in kürzerer Zeit mehr Teile produziert und dabei Material eingespart werden. Das Dosiersystem LiquidFlow 30 lässt sich problemlos in automatisierte Produktionsprozesse integrieren. Bei dieser Verguss-Applikation wird die Anschlussdose eines Solarpanels vergossen. Dabei kommt ein zweikomponentiges Silikon zum Einsatz, welches sich mit der LiquidFlow 30 prozesssicher und präzise dosieren, mischen und applizieren lässt.

Sie profitieren von den Vorteilen:

  • Für verschiedenste Anwendungen geeignet
  • Kontinuierlicher Austrag
  • Pulsationsfreies Arbeiten
  • Variables Mischungsverhältnis
  • Geräuscharmer Betrieb
  • Exakte Steuerung der Austragsmenge

Bewährte Dosiersysteme für das Vergiessen von Elektronik

Ihre Vorteile

  • 30 Jahre Erfahrung
  • Einfache Handhabung
  • kurze Lieferzeiten
  • Anpassung an die Anforderungen der Anwendung
  • Individueller Vertrieb und Service
  • Standorte in mehr als 40 Ländern